Neuigkeiten

Sommerakademie 2016

Zum drit­ten Mal tra­fen sich – dies­mal in Berlin – zahl­rei­che Multiplikator*innen für Partizipation und Engagementförderung in Kindertageseinrichtungen auf Einladung der Bertelsmann Stiftung zu einem regen Austausch. 

Gerechte Gemeinschaften in Wohngruppen

Gerechte Gemeinschaften
Demokratisches Lernen und Entscheiden in Wohngruppen der Erziehungshilfe

So heißt eine DVD, die die Diakonie Rheinland Westfalen Lippe in Kooperation mit der Diakonie im Kirchenkreis Recklinghausen und dem Evangelichen Fachverband für Erziehungshilfen 27 ff her­aus­ge­ge­ben hat. Die Redaktion lei­te­te Dr. Remi Stork.

Abschlusstagung

Am 28. April 2016 von 09:00 bis 16:00 Uhr wer­den in der Aula des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Weidenstieg 29, 200259 Hamburg die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Demokratiebildung in Kindertageseinrichtungen (DeiKi)“ vor­ge­stellt.

Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita

Am 18. September 2015 ende­te in Zeuthen die ers­te Qualifizierung von Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation und Engagementförderung nach dem Konzept „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“. 25 Fachkräfte haben die Quali erfolg­reich absol­viert und wur­den von der Bertelsmann Stiftung, der Fachhochschule Kiel und dem Institut für Partizipation und Bildung zer­ti­fi­ziert.

Sommerakademie 2015

Vom 16.-19. Juni 2015 tra­fen sich in Zeuthen bei Berlin auf Einladung der Bertelsmann Stiftung zum zwei­ten Mal Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für Partizipation und Engagementförderung in Kindertageseinrichtungen zu einem bun­des­wei­ten Erfahrungsaustausch. Inhaltliche Schwerpunkte waren dies­mal: die Begleitung von Trägern bei der Umsetzung von Partizipation in ihren Einrichtungen sowie Beschwerdeverfahren für Kinder nach § 45 SGB VIII.

MultiplikatorInnen für Demokratie im Heim zer­ti­fi­ziert

Am 20. November 2014 wur­den wäh­rend einer Veranstaltung anläss­li­ch des 25jäh­ri­gen Bestehens der UN-Kinderrechtskonvention und der Gemeinschaftsaktion „Schleswig-Holstein – Land für Kinder“ an der Fachhochschule Kiel 25 MultiplikatorInnen für Demokratie in der Heimerziehung vom Land Schleswig-Holstein, dem Deutschen Kinderhilfswerk, der Fachhochschule Kiel und dem IPB zer­ti­fi­ziert.

Multiplikatorenschulung gestar­tet

Am 27. Oktober 2014 star­te­te die Bertelsmann Stiftung in Zeuthen bei Berlin die ers­te Qualifizierung von MultiplikatorInnen für Partizipation und Engagementförderung in Kitas nach dem Konzept „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“. Für die Weiterbildung hat­ten sich fast 100 Fachkräfte aus dem gan­zen Bundesgebiet bewor­ben, von denen lei­der nur 25 berück­sich­tigt wer­den konn­ten.

Kinderstuben der Demokratie domi­nie­ren Partizipationspreis KitaStar

Am 27. Oktober 2014 wur­den in Stuttgart die AWO Kita Zwergenland aus Neumünster mit dem in die­sem Jahr unter dem Motto „Mitbestimmen, mit­ge­stal­ten!“ ste­hen­den Innovationspreis KitaStar in Gold und die AWO Kita Kurt Pohle aus Husum mit dem KitaStar in Silber prä­miert, weil sie die Partizipation der Kinder vor­bild­li­ch umset­zen. Beide Einrichtungen arbei­ten nach dem Konzept „Die Kinderstube der Demokratie“.

AWO star­tet 2. Multiplikatorenschulung

Am 22. September 2014 began­nen 20 päd­ago­gi­sche Fachkräfte in Rolandseck die Qualifizierung als MultiplikatorInnen für Partizipation in Kitas nach dem Konzept „Die Kinderstube der Demokratie“. Träger der Weiterbildung ist die AWO Bundesakademie, die die Qualifizierung bereits das zwei­te Mal anbie­tet.

Sommerakademie für Multis

Vom 8.-11. Juli 2014 tra­fen sich in Erkner 44 MultiplikatorInnen für Partizipation in Kindertageseinrichtungen aus dem gan­zen Bundesgebiet zu einer Sommerakademie. Eingeladen hat­te die Bertelsmann Stiftung, um das Konzept „Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita“ vor­zu­stel­len.

Abschlusstagung

Am 14. April 2014 wer­den in der Fachhochschule Kiel die Ergebnisse des Forschungsprojekts „Schlüsselkompetenzen päd­ago­gi­scher Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen für Bildung in der Demokratie“ vor­ge­stellt.

Modellprojekt gestar­tet

Am 24. Januar 2014 fand in Rendsburg die Auftaktveranstaltung eines trä­ger­über­grei­fen­den Modellprojekts der AWO Schleswig-Holstein gGmbH in Kooperation mit dem Caritasverband für Schleswig-Holstein und dem Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Schleswig-Holstein sowie dem IPB statt.

Besuch aus Japan

Prof. Miho Funakoshi von der University of Education in Fukuoka, Japan, hat die Fachhochschule Kiel und das Institut für Partizipation und Bildung besucht, um sich über Partizipation in deut­schen Kindertageseinrichtungen zu infor­mie­ren.